Lernleitern ins Leben e.V. - Bauen Sie mit an einer Lernleiter ins Leben!
Lernleitern ins Leben e.V. - Bauen Sie mit an einer Lernleiter ins Leben!

Herzlich willkommen und Namaste...

 

... auf den Seiten von Lernleitern ins Leben e.V. Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Arbeit, die wir Ihnen mit unserer Homepage näher bringen wollen.

 

 

AKTUELL

Am 15.09.2017 konnten wir nach langer Planung ein echtes Herzensprojekt eröffnen und einweihen: die erste Vorschule auf dem Campus von Rishi Valley. Sie trägt den Namen 'Tiroler Schule', da sie dank der großen Unterstützung durch Peter Lengauer-Stockner, verschiedene Gemeinden Tirols und einer weiteren großzügigen Spenderin aus Tirol verwirklicht werden konnte. Die Vorschule, für die, in Kooperation mit der Universität Würzburg, ein eigenes Curriculum geschaffen wurde, richtet sich an Kinder im Altern von drei bis fünf Jahren. Es wird nun erstmals möglich sein, diese Kinder endlich gezielt anzusprechen und zu fördern. Dies entlastet vor allem die älteren Schwestern, die bisher oft auf ihre kleinen Geschwister aufpassen mussten und deren eigener Schulbesuch dadurch immer wieder in Gefahr geriet. Die Schule verfügt über eine kindgerechte Einrichtung und auch die Fenster sind so in Bodennähe angelegt, dass die Kinder nach draußen sehen können. In der Vorschule enthalten ist auch eine Schlafecke, in der sich die Kinder ausruhen können.

Wir freuen uns sehr, dass am 12. Juni 2017, pünktlich mit Beginn des neuen indischen Schuljahrs, die Schule Vijayavanam eingweiht werden konnte. Die alte Schule wurde vor etwas mehr als einem halbem Jahr abgerissen und die Kinder aus drei sehr abgelegenen Dörfern in den Bergen vorübergehend in einem Ziegenstall unterrichtet. Mit dem Beginn des neuen Schuljahrs konnten die Kinder in ihr neues Schulhaus ziehen und dieses feierlich einweihen.

Die neue Schule Vijayavanam am Tag der Einweihung - die alte Schule wurde abgerissen (unten)

2017 kann Lernleitern ins Leben e.V. aufgrund mehrer großzügiger Spenden drei Gebäude errichten. Zwei Vorschulen werden neu gebaut: zum einen die so genannte 'Tiroler Schule', die an die Satellite-School Vidjavanam in einem eigenen Gebäde angesiedelt wird und zum anderen eine etwas kleinere Vorschule, die an die Satellite-School Valmikivanam angegliedert werden wird. Zudem kann die letzte 'alte' Satellite-School (Vijayavanam) hoch oben in den Bergen neu errichtet werden - ein sehr aufwendiges Unterfangen, da es schwierig ist, Material dorthin zu befördern und Bauteams für eine solch abgelegene Baustelle zu gewinnen. Zumindest zwei der drei Gebäude sollen in 2017 fertiggestellt werden.

Tiroler Schule - Vorschule für Kinder in Rishi Valley

 

Im August 2016 konnte der Bau einer Vorschule für die Kinder von Rishi Valley begonnen werden. Dank der erneut großzügigen Unterstützung durch Marianne und Peter Lengauer-Stockner, die viele Gemeinden in Tirol motivieren konnten, sich an einem solchen Projekt zu beteiligen, entsteht nun eine Vorschule für Kinder im Alter von drei bis fünf Jahren. Dies ist notwendig, weil es zum einen kein Angebot für jüngere Kinder gibt, sie andererseits aber von ihren älteren Geschwistern mit in die Schule gebracht werden. Ließe man die kleinen Kinder zuhause, so müsste vor allem die älteren Mädchen ebenfalls zuhause bleiben, um auf sie aufzupassen.

Für den Bau der Vorschule, die 'Tirloer Schule' heißen wird, wurde ein eigenes Konzept erarbeitet und eigene Pläne entworfen. Sie wird Modellcharakter für den gesamten Bundesstaat Andhra Pradesh haben.

Das Fundament ist bereits fertiggestellt. Demnächst können die Maurer mit Ziegeln beginnen.

Neben der Schule Valmikivanam wird dank eines großzügigen Spenders nun auch eine Vorschule entstehen. Dies ist dringend nötig, da aktuell fast 90 Kinder, einschließlich der Vorschulkinder, die Schule besuchen und das Lernen nur unter extrem engen Verhältnissen stattfinden kann. Mit dem Neubau wurde bereits begonnen, um das Platzproblem zügig in den Griff zu bekommen.

Mit nur 50 Cent am Tag kann ein Kind die Schule besuchen, sein Essen, sein Schulmaterial und seine Lehrerin bezahlt werden!

 

 

Lernleitern ins Leben e.V.

Hypovereinsbank Regensburg

IBAN DE68750200730011456200

BIC HYVEDEMM447

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Müller